Startseite » Geschichte - Wandel & Veränderung

Geschichte – Wandel & Veränderung

Alle Fragen und wissenswertes über das Thema Geschichte.

Ziviler Ungehorsam und das Dilemma mit der Gerechtigkeit

Der bürgerliche Ungehorsam ist keine Erscheinung der Neuzeit, sondern ein Werkzeug, welches schon in der Antike ihre Anwendung fand. Mit dieser Form des vorsätzlichen Ungehorsams wird bewusst gegen rechtliche Normen und einzelne Gesetze als Akt der Bürger*innen vorgegangen. Das Ziel ist hier die Beseitigung eines wahrgenommenen Unrechts.

Humanitäre Herausforderung

Prof. Dr. Birgit Glorius ist Inhaberin der Professur Humangeographie mit dem Schwerpunkt Europäische Migrationsforschung an Technischen Universität Chemnitz und Expertin für die Themen Migration sowie das europäische Asylsystem. Im Interview blickt sie auf die Lage in der Ukraine und ordnet die Flüchtlingsbewegung im historischen Vergleich mit dem Jahr 2015 ein. Zugleich blickt sie nach vorn und skizziert weitere Entwicklungen und Konsequenzen insbesondere mit Blick auf Deutschland.

Katar stellt sich in Beschäftigungskonflikt auf die Seite der Arbeitnehmer

Katar stellt sich in Beschäftigungskonflikt auf die Seite der Arbeitnehmer Das katarische Ministerium für Verwaltungsentwicklung, Arbeit und Soziales entscheidet im jüngsten Beschäftigungskonflikt im Unternehmen European Guardian & Security Services Co. (EGSSCO) zugunsten der ArbeitnehmerInnen. Laut des Ministeriums verstößt der neue Arbeitsvertrag gegen das im September 2020 geänderte Gesetz zur Abschaffung von Beschränkungen des Arbeitsplatzwechsels für …

Katar stellt sich in Beschäftigungskonflikt auf die Seite der Arbeitnehmer Weiterlesen »